Dienstag, 12. März 2013

Brot mit Kürbiskernen und Tomaten

Zur Zeit ist bei mir so überall ein wenig die Luft draussen. Na wenigstens hat es mit der Luft beim Brot geklappt.

Hier das Rezept für 1 Stück:


Form: ofenfester Topf mit Deckel (Ø 24 cm) Ich habe einen aus Gusseisen verwendet
Backzeit: ca. 30 Min.
Zutaten:
Brotteig
225 g Vollkorn- oder Dinkelmehl
225 g Weizenmehl
1 Prise Salz
1 TL Zucker
350 ml Buttermilch
1 TL Natron
50 g gewürfelte, getrocknete Tomaten
Kürbiskerne

1. Backofen mit Topf und Deckel auf 220 °C Ober und Unterhitze vorheizen.
2. Die Mehlsorten mit Salz, Zucker und Buttermilch in einer Küchenmaschine ca. 15 Min. zu einem glatten Teig kneten. Zum Schluss das Natron und die weiteren Zutaten zugeben und kurz unterkneten.
3. Aus dem Teig einen runden Fladen formen. Den heissen Topf aus dem Ofen nehmen, den Boden mit etwas Mehl bestäuben, den Teigfladen in den heissen Topf geben, den Deckel aufsetzen und ca. 30 Min. backen. Herausnehmen, aus dem Topf nehmen und auskühlen lassen.

EN GUETE!!! bzw. Mahlzeit!







© by livingzurich

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Mmmmh lecker!! wenn du den Topf mal heiss gemacht hast und die Küchenmaschine auf Hochtouren läuft... Du weisst ja, wo mein Brotkasten schläft... ;-)

myswisschocolafelife hat gesagt…

Es gibt nichts besseres als ein selbstgebackenes Brot :)) Danke für dieses Rezept! Es schmeckt sicher sehr gut!